1. Oktoberfest der AH Löhnberg/Waldhausen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Böttig   
Mittwoch, den 16. Dezember 2015 um 21:23 Uhr

Gute Stimmung beim 1. Oktoberfest der Alten Herren von Löhnberg/Waldhausen

 

Die Alten Herren (AH) der Spielgemeinschaft (SG) Löhnberg/Waldhausen feierten erstmals ein Oktoberfest im Sportlerheim des TuS Waldhausen. Zahlreiche AH-Kicker waren der Einladung gefolgt und mit ihren Familien nach Waldhausen gekommen. Im Vereinsheim herrschte dann auch richtige Oktoberfeststimmung. Dazu trugen nicht nur die wohlschmeckenden deftigen Haxen, Weißwürste und der „Leberkäs“ bei, sondern auch die zünftige Musik und das herzhafte Oktoberfestbier. 

Viele Alt-Herren-Spieler und ihre Frauen waren in bayrischer Tracht erschienen; diese „Trachtträger“ erhielten von Waldhausens AH-Abteilungsleiter Ernst-Helmuth Hoffmann ein kleines Geschenk in Form eines bayrischen Trachtenhuts mit alkoholischem Inhalt überreicht. Durch einige unterhaltsame Vorträge vom Löhnberger Alt-Herren-Abteilungsleiter Jürgen Schütz stieg die ohnehin schon gute Stimmung weiter an. Eine besondere Überraschung hatte Ernst-Helmuth Hoffmann für Jürgen Schütz parat. „Hemmy“ Hoffmann nutzte den feierlichen Rahmen und gratulierte seinem Löhnberger Amtskollegen im Namen der Mannschaft zum 75. Geburtstag - den „Schütze Jürgen“ einige Tage zuvor feiern konnte - und überreichte ihm einen großen Präsentkorb. Letztendlich war es wieder einmal ein herrliches Familienfest, das die Alten Herren der SG Löhnberg/Waldausen feierten und das allen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Waldhäuser „Versorgungsteam“ – insbesondere Ernst-Helmuth Hoffmann und seiner Frau Katja – für die Bereitstellung und Herrichtung des Sportheims sowie die mustergültige Bewirtung, so dass die Feier eine rundum gelungene Veranstaltung wurde.   (Fotos in der Bildergalerie)